Vögel zwitschern und trällern - "Schöneiche singt und musiziert"!

Seit Jahren ist es eine wunderschöne Tradition, die nach dem Winter erwachte Natur mit viel Musik zu begrüßen.

Leider ist dies 2021 so auch nicht möglich.

 

 Obwohl vieles wie eingefroren ist, trügt der Schein und es entsteht im Verborgenen viel Neues:

einige Künstlerinnen und Künstler des Musikfestes stellen hier ihre frischen Werke und neuen Entdeckungen aus dem letzten Jahr vor:

Organisatoren des Schöneicher Musikfestes und Schirmherr Bürgermeister Ralf Steinbrück grüßen digital Musizierende und Publikum. In Erinnerung schwelgend und hoffnungsvoll in die Zukunft und den Spätsommer 2021 blickend: Sobald wir ein musikalisches Fest organisieren können, wird hier der Termin bekannt gegeben.


Das orange Spendenbändchen - Erkennungszeichen aller Fans des Musikfestes
Das orange Spendenbändchen - Erkennungszeichen aller Fans des Musikfestes

Ehrenamtliches Engagement und die Leidenschaft zur Musik ermöglichen dieses besondere Fest. 

Der Initiativkreis des Musikfestes Schöneiche hat es sich zur Aufgabe gemacht, unseren Besucherinnen und Besuchern jährlich ein handgemachtes und unkommerzielles Musikerlebnis zu präsentieren, bei dem der Fokus besonders auf die Musik gerichtet ist. Wir bieten unseren Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, vor einem großen, buntgemischten Publikum zu spielen. 

Bitte unterstützen Sie dies mit dem Erwerb eines Spendenbändchens an einem der Konzertorte am Musikfesttag.


Mit der Schöneicher-Rüdersdorfer-Straßenbahn zum Musikfest